Am 23. November 2019 wird der 2.Kinderinklusions-Preis durch unseren Verein LVF e.V. in Thüringen vergeben. Hartwig Gauder, Olypiasieger und Weltmeister im 50km Gehen, übernimmt wieder die Schirmherrschaft. Preisgeldsposoren für die Geldpreise in Höhe von 5.000€ u. 2.500€ sind die MORGENSTERN-Lutz-Frischmann-Stiftung, LVF e.V., X-FAB AG u. die Gelenkwelle GmbH Stadtilm GEWES. Das festliche Weihnachtsmenu als Sachpreis für ein herausragend inklusiv arbeitendes Team für max. 12 Personen stiftet das Hotel "Der Lindenhof" Gotha. Weitere Unterstützer sind die Lindig Fördertechnik GmbH und Herr Tankred Schipanski, MdB CDU Fraktion.
2. Kinder-Inklusionspreis in Thüringen